Flurbereinigung als Ordnungsaufgabe - Heft 56



Die Veröffentlichung befasst sich mit den außerlandwirtschaftlichen Vorteilen der Flurbereinigung.

Zu einem Untersuchungszeitraum von 20 Jahren (1948-1968) wurden Fragebögen an alle Flurbereinigungsbehörden der Bundesrepublik versendet und ausgewertet. Daraus wurde ein Maßnahmenkatalog (mit Beispielkarten) abgeleitet und eine Statistik der Maßnahmenarten (nach Ländern gegliedert) erstellt.
Maßnahmenkombinationen und Maßnahmeneffizienz werden an Beispielen präsentiert und erörtert. Abschließend wird der gesellschaftspolitische Auftrag an die Flurbereinigung dargestellt.

Autoren: Hottes; Niggemann

Veröffentlicht: 1971

Download als PDF (Langtext) : 56screen.pdf(5,8 MB)

Download als PDF (Druckauflösung) : 56.pdf (10,6 MB)

zurück