Effizienz der Dorferneuerung – Anwendungsfälle - Heft 77



Die Veröffentlichung beschäftigt sich mit der Entwicklung eines umfassenden hierarchischen Indikatorensystems zur Erfassung der Lebensverhältnisse im ländlichen Raum.

Es wird ein Nutzwertanalytischer Ansatz zur Bewertung realisierter Dorferneuerungsmaßnahmen vorgestellt. Anhand von 6 Fallbeispielen aus verschiedenen Bundesländern wird mit Hilfe von Karten, Tabellen und Diagrammen die Situation der Dorferneuerung dokumentiert. Das beinhaltet jeweils die Lage und Funktion der Dörfer im Raum, deren Siedlungsstruktur und –entwicklung, die Entwicklung der Landwirtschaft sowie den Planungsablauf zur Dorferneuerung. Effektivität und Effizienz der Dorferneuerung werden betrachtet. Wirkungen und Erfolge der Dorferneuerung nach den Grundsätzen der GAK werden betrachtet sowie Kosten und Nutzen der Dorferneuerung dargestellt.

Es werden künftige Rahmenbedingungen der Entwicklung ländlicher Siedlungen genannt und Empfehlungen zur Anwendung des Bewertungsrahmens gegeben.

Autoren: Borchard; Kötter; Schäfer

Veröffentlicht: 1990

Download als PDF (Langtext) : 77screen.pdf(22,8 MB)

Download als PDF (Druckauflösung) : 77.pdf (35,0 MB)

zurück