Marienfels [81018]

Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1

Zust. Dienststelle: DLR Westerwald-Osteifel mit Dienstsitz: Montabaur

 
© DLR Westerwald-Osteifel
 
Flurbereinigung kurz vor dem Abschluss

z.Zt. erfolgt die Übernahme der Ergebnisse der Flurbereinigung in die öffentlichen Bücher insbesondere des Grundbuches. Mit dem Abschluss dieser Arbeiten kann in Kürze gerechnet werden. Anschließend soll das Verfahren mit dem Erlass der Schlussfeststellung beendet werden.
letzte Aktualisierung: 03/26/2019
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Westerwald-Osteifel in Montabaur
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
In das vereinfachte Flurbereinigungsverfahren Marienfels wird die Gemarkung Marienfels mit Ausnahme des bebauten Ortskerns einbezogen. Ebenso unterliegen dem Verfahren Flurstücke der Gemarkungen Berg, Ehr und Hainau.

Das Verfahrensgebiet hat eine Fläche von ca. 383 ha.
 
Verfahrenskarte:  download
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
Acker- Grünlandverfahren mit dem Ziel der Agrarstrukturverbesserung und Ausweisung der Trasse für geplante Umgehungsstraße Miehlen/ Marienfels einschließlich der erforderlichen landespflegersichen Ausgleichsflächen
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen 06/30/2004
Anordnungsbeschluss 10/26/2004
Wahl des Vorstandes der TG 02/16/2005
Feststellung der Wertermittlung 12/07/2005
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan 12/31/2007
Planwunschtermin 01/29/2008
Allgemeiner Besitzübergang 05/19/2008
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes 01/15/2009
Eintritt des neuen Rechtszustandes 08/28/2012
Berichtigung der öffentlichen Bücher 12/18/2015
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 
Flurbereinigungsbeschluss vom 26.10.2004:1. Änderungsbeschluss vom 21.03.2006:
beschluss_marienfels.pdfaenderung1_marienfels.pdf
2. Änderungsbeschluss vom 12.12.2006:Vorläufige Besitzeinweisung vom 19.05.2008:
aenderung2_marienfels.pdfbesitzeinweisung_marienfels.pdf
Vorlage des Flurbereinigungsplanes:Vorlage des Nachtrages 1:
bekanntmachung_plan_marienfels.pdfbekanntmachung_n1_marienfels.pdf
Ausschreibung Masselandvergabe:Zuteilungsbedingungen zur Masselandvergabe:
masselandvergabe_marienfels.pdfzuteilungsbedingungen_masselandvergabe_marienfels.pdf
Vorlage des Nachtrages 3:
bekanntmachung_n2_marienfels.pdfbekanntmachung_n2_marienfels.pdf
Ausschreibung zur erneuten Masselandvergabe:Zuteilungsbedingungen zur erneuten Masselandvergabe
masselandvergabe_neu _marienfels.pdf masselandvergabe_neu _marienfels.pdf zuteilungsbedingungen_masselandvergabe_neu_marienfels.pdf zuteilungsbedingungen_masselandvergabe_neu_marienfels.pdf
Vorlage des Nachtrages 3:Ausführungsanordnung vom 16.07.2012:
bekanntmachung_n3_marienfels.pdfbekanntmachung_n3_marienfels.pdfausf_anordnung_marienfels.pdfausf_anordnung_marienfels.pdf
Vorlage des Nachtrages 4:
bekanntmachung_n4_marienfels.pdfbekanntmachung_n4_marienfels.pdf
 
5. Kartenoben
 
Übersichtskarte des aktuellen Verfahrensgebietes:v8101801_ip_frei.pdf
Plan über die gemeinschaftlichen Anlagen
(Dateigröße ca. 4,3 MB)
plan41_genehm_170108_dina0.pdf
Legende zum Plan l_plangen_dina3.pdf
Karte des Neuen Bestandes - Flurbereinigungsplan:v8101802_ip_frei.pdf
Karte zur Masselandvergabe:masselandvergabe2_dina0.pdf
Karte zur erneuten Masselandvergabe:masselandvergabe_neu_marienfels.pdf masselandvergabe_neu_marienfels.pdf
 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitzender der TG:
Axel Harlos
Anschrift:
Am Neuen Weg 7, 56357 Marienfels
Telefon:
Email:
sonstige Mitglieder:
Werner Gerhard,
Pfeifer Achim,
Theis-Wöll Monika,
Haxel Rolf Dieter,
Bender Bernd,
Redert Jens,
Von Der Heydt Norbert,
Schreiner Vroni,
 
© DLR Westerwald-Osteifel
 
7. Mitarbeiter des DLR Westerwald-Osteifel in Montabauroben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
56410 Montabaur, Bahnhofstr. 32
Email:
Landentwicklung-Westerwald@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Stumm, Heiko
Sachgebietsleiter Planung und Vermessung:
Krämer, Klemens
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Jung, Norbert
Sachgebietsleiter Landespflege:
Böwingloh, Frank
Sachgebietsleiter Bau:
Diefenthal, Norbert
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
383 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
156
Kosten:
303.000 Euro
Finanzierung:
90 % Zuschüsse
10 % Eigenleistung
beteiligte Gemeinden:
Berg, Ehr, Marienfels
 
9. Verfahrensbilderoben
 
 

© DLR Westerwald-Osteifel


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht