Neupotz (Ortslage) [41878]

Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1

Zust. Dienststelle: DLR Rheinpfalz mit Dienstsitz: Neustadt

 
© DLR
 

Bekanntgabe des Flurbereinigungsplanes

]Am 11.07. , 12.07. und 13.07.2017 finden die Termine zur Bekanntgabe bzw. Anhörung über den Inhalt des Flurbereinigungsplanes statt. [
(s. Bekanntmachungen)

[

letzte Aktualisierung: 06/13/2017
 

1. Verfahrensgebiet
2. Ziele des Verfahrens
3. Verfahrensablauf
4. Bekanntmachungen
5. Karten
6. Vorstand der TG
7. Mitarbeiter des DLR Rheinpfalz in Neustadt
8. Verfahrensdaten
9. Verfahrensbilder
10. Formulare und Merkblätter

 
1. Verfahrensgebietoben
 
Übersichtskarte
unmaßstäblich

Darstellung auf der Grundlage der Geobasisdaten der Vermessungs- und Katasterverwaltung. Mit Genehmigung des Landesamtes für Vermessung und Geobasisinformation Rheinland-Pfalz.
 
Verfahrenskarte:  download
 
2. Ziele des Verfahrensoben
 
Das Bodenordnungsverfahren dient in besonderem Maße der Förderung der Landentwicklung, zur Erhaltung und Verbesserung der Wohn-,Wirtschafts-und Erholungsfunktion der dörflichen Lebensgemeinschaft und regelt den Ausgleich verschiedener Interessen und Ansprüche.
Die von der Kommune angestrebten Maßnahmen der wegemäßigen Erschließung für Fußgänger, Schüler, Radfahrer und die Landwirtschaft werden durch die bodenordnerischen Regelungen unterstützt und somit die Infrastruktur des Ortsrandbereiches verbessert.Durch die Entflechtung des Verkehrs wird die Ortslage vom landwirtschaftlichen Verkehr entlastet.
Die Neuanlage eines Wirtschaftsweges entlang dem Kapplachgraben sowie eines Durchlasses stellt eine Verbesserung der Erschließung und Ortsrandgestaltung dar und behebt wasserwirtschaftliche Mängel. Die Maßnahme trägt dazu bei, gegenseitig störende Bodennutzungen zu entflechten und Landnutzungskonflikte aufzulösen.
 
3. Verfahrensablaufoben
 
Einleitende Informationen 12/14/99
Anordnungsbeschluss 03/20/2000
Wahl des Vorstandes der TG 05/10/2000
Feststellung der Wertermittlung
Wege- und Gewässerplan mit landschaftspflegerischem Begleitplan 12/07/2004
Planwunschtermin
Allgemeiner Besitzübergang 11/18/2010
Bekanntgabe des Flurbereinigungs- bzw. Zusammenlegungsplanes 07/11/2017
Eintritt des neuen Rechtszustandes
Berichtigung der öffentlichen Bücher
Schlussfeststellung
 
4. Bekanntmachungenoben
 
Durch die Internet-Veröffentlichungen werden keine Rechtsmittelfristen begründet, maßgebend hierfür sind die Bekanntmachungen in den offiziellen Bekanntmachungsorganen der betroffenen Kommunen!
 

Aktuell

    Ladung zur Bekanntgabe des Flurbereinigungsplanes und zum Anhörungstermin
    Öffentliche Bekanntmachung vom 07.06.2017


Archiv

 
5. Kartenoben
 
 
6. Vorstand der TGoben
 
Vorsitzender der TG:
August Trapp
Anschrift:
Hauptstraße 72, 76777 Neupotz
Telefon:
(07272) 75213
Email:
sonstige Mitglieder:
Friedel Heid, Walter Heid
 
©
 
7. Mitarbeiter des DLR Rheinpfalz in Neustadtoben
 
zuständige Abteilung:
Landentwicklung/Ländliche Bodenordnung
Anschrift:
67433 Neustadt, Konrad-Adenauer-Str. 35
Email:
Landentwicklung-Rheinpfalz@dlr.rlp.de
 
Gruppenleiter:
Wiesner, Carsten
Sachgebietsleiter Planung und Vermessung:
Geymann, Hans
Sachgebietsleiter Verwaltung:
Hammel, Antoinette
Sachgebietsleiter Landespflege:
Döringer, Stefanie
Sachgebietsleiter Bau:
Müller, Christof
 
Die örtliche Bauleitung und das Kassenwesen liegen in der Zuständigkeit des VTG
 
8. Verfahrensdatenoben
 
Verfahrensart:
Vereinfachte Flurbereinigung nach §86(1) Nr.1
Verfahrensgröße:
18 ha
Anzahl der Ordnungsnummern (Eigentumsverhältnisse):
184
Kosten:
0,1 Mio Euro
Finanzierung:
beteiligte Gemeinden:
Neupotz, Rheinzabern
 
9. Verfahrensbilderoben
 
 


www.landentwicklung.rlp.de




10. Formulare und Merkblätter



Formulare - Merkblätter zum Ausfüllen und Ausdrucken

Vermessung und Abmarkung in Flurbereinigungsverfahren
Antrag auf Abmarkung
Vollmacht
Erklärung
Empfangsvollmacht
Antrag auf Grenzanzeige der neuen Flurstückel